Dorfcafé & Kauftreff Weltersbach

Liebe Gäste, das Dorfcafé Pilgerheim Weltersbach ist wieder täglich geöffnet.

Im Gastraum stehen derzeit 8 Tische (50% weniger als zuvor!) und auf der Terrasse 4 Tische zur Verfügung. Der Teich wird von Freitag bis Sonntag von uns mit zusätzlichen Tischen eingekleidet.

Wir empfehlen allen Gästen bei schönem Wetter sich nach draußen zu setzen. Die frische Luft ist der beste Corona Schutz, den wir Ihnen bieten können!

Bei schlechtem Wetter können wir die Tische drinnen max. 45 Minuten vergeben, damit alle die Möglichkeit haben das Dorfcafé zu besuchen. Das gilt insbesondere am Wochenende! Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Reservierung.

Das Land NRW aktualisiert in regelmäßigen Abstand die Corona Schutzverordnung, aktuell sind von Ihnen als Gast folgende Regeln zu befolgen:


  1. Der Besuch des Dorfcafés ist folgenden Personenkonstellationen gestattet:

    • Bis zu 10 Personen an einem Tisch, unabhängig vom Hausstand.
    • Zwei Hausstände unabhängig von der Personenzahl. Bsp. Zwei Familien mit jeweils 6 Personen.
    • Personen in gradliniger Verwandtschaft (Großeltern, Eltern, Kinder), unabhängig von der Personenzahl. Die Anschrift in Ihrem Personalausweis bzw. Ihr Verwandtschaftsgrad ist entscheidend.
    Für die Weltersbacher Bewohner/Mieter, deren Angehörige und Freunde bedeutet das im Detail folgendes:

    • Bewohner aus Weltersbach dürfen das Dorfcafé mit ihren eigenen Kindern und Enkelkindern besuchen.
    • Mieter/Mieterpaare aus Weltersbach dürfen sich mit anderen Mietern/Mieterpaaren gemeinsam im Dorfcafé treffen. In der Summe nicht mehr als 10 Personen.
    • Mietertreffen einer Wohnanlage mit bis zu 10 Personen ist im Dorfcafé gestattet.
    • Stammtische mit bis zu 10 Personen sind in der altbekannten Form wieder gestattet.


  2. Für herausragende Anlässe wie Jubiläums-, Hochzeits-, Tauf-, Geburtstags-, Trauer oder Abschlussfeiern kann das Dorfcafé außerhalb der regulären Öffnungszeit für bis zu 50 Teilnehmer angemietet werden. Sprechen Sie uns bei Bedarf einfach persönlich an.

  3. Auf dem Weg ins Dorfcafé, zur Eistheke, zur Kuchentheke, zur Toilette, im Kiosk und beim Verlassen besteht Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Maske). Die Mund-Nasen-Bedeckung darf erst am Tisch, wenn Sie sitzen, abgelegt werden.

    Die Außenterrasse ist von dieser Pflicht befreit aber wenn Sie zur Toilette gehen, Maske auf!
  4. Jeder Gast muss sich die Hände desinfizieren. Wir kommen mit Desinfektionsmittel zu Ihnen!

  5. Sie müssen Ihre kompletten Kundenkontaktdaten in eine Liste eintragen (Vollständiger Name, Meldeanschrift, Telefonnummer & Unterschrift zur Einverständniserklärung) und das für jeden Tag neu! Die Listen müssen von uns vier Wochen aufbewahrt werden.

  6. Haben Sie dauerhaften Husten oder eine Sonstige auffällige Atemwegserkrankung sind wir per Verordnung angehalten, Ihnen den Zutritt zu verweigern.

  7. Weiterer Wortlaut der Verordnung: "Gästen, die nicht zur Einhaltung der nachfolgenden Regeln bereit sind, ist im Rahmen des Hausrechtes der Zutritt zu verwehren."


Wir bitten um eine kooperative Zusammenarbeit und freuen uns auf Ihren Besuch."



Öffnungszeiten:

Mo bis Fr von 14:30 Uhr bis 17:45 Uhr
Sa, So von 13:30 Uhr bis 17:45 Uhr
Christi Himmelfahrt von 13:30 Uhr bis 17:45 Uhr
Pfingssonntag & -montag von 13:30 Uhr bis 17:45 Uhr
Fronleichnam von 13:30 Uhr bis 17:45 Uhr



Wir sind sehr dankbar für Vorabreservierungen, sie helfen uns dabei, unseren Personaleinsatz optimal zu planen. Reservierungen können telefonisch zu den Öffnungszeiten abgegeben werden. 02174 / 730 729 Bei einem Besuch an den Feiertagen wird um vorherige Reservierung dringlichst gebeten!