Betreutes Wohnen

Selbständigkeit, Privatsphäre, Sicherheit und Gemeinschaft bietet das Betreute Wohnen in Weltersbach.

 

Betreutes Wohnen meint, das selbständige Wohnen in Mietwohnungen mit der Möglichkeit im Bedarfsfalle Hilfe und Unterstützung zu bekommen.

Insgesamt verfügt Weltersbach über 170 Wohnungen für eine, bzw. zwei Personen.

 

Unsere 19 Reihenhäuser befinden sich in der Bergstraße. Jedes Haus ist 60 qm groß und verfügt über Wohnzimmer, Schlafzimmer, sowie Küche, Diele, Bad. Zusätzlich steht ein kleiner Allzweckraum zur Verfügung. Eine Fußbodenheizung sorgt für genügend Wärme während der kalten Tage. Eine Küchenzeile mit Herd und Kühlschrank ist installiert. Anschlüsse für die Waschmaschine sind vorhanden und das Bad ist mit einer Wanne, teilweise mit einer barrierefreien Dusche ausgestattet. Zur Wohnung gehört auch eine Terrasse.

 

Ähnlich sind auch unsere 30 Bungalows eingerichtet, die sich „Am Tanneneck“, „Am Sonnenhang“ und in der „Talstraße“ befinden. Sie sind zwischen 60 und 63 qm groß und verfügen, neben Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche, über ein Gäste-WC mit Dusche und ein Badezimmer mit Wanne. Auch die Bungalows haben eine eingerichtete Küche, eine Fußbodenheizung und eine schöne Terrasse.

 

Sowohl die Reihenhäuser als auch die Bungalows werden ausschließlich an zwei Personen vermietet.

 

Die über 120 Appartements befinden sich in fünf Appartementwohnhäusern (Talblick, Bethesda und Salem), bestehen ebenfalls aus Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche, Diele, Bad. Sie sind 37 - 48 qm (für eine Person), bzw. 52 - 71 qm (für zwei Personen) groß. Auch diese Wohnungen haben eine eingebaute Küche, ein Bad mit Dusche, teilweise eine Terrasse oder einen Balkon, bzw. große französische Fenster.

 

Mieten für die einzelnen Wohnungen sind unterschiedlich. Ihre Höhe beträgt zur Zeit:

Wohnbereich Warmmiete incl. Nebenkosten

Wohnungen für eine Person

Appartementhaus Talblick (42 m²) 446,00 €

Wohnungen für zwei Personen

Appartementhaus Talblick (52 m²) 594,00 €
Reihenhaus Bergstr. (60 m²) 578,00 €
Bungalow (63 m²) 618,00 €
Bungalow (60 m²) 592,00 €

 

Nebenkosten beinhalten: Strom, Heizung, Wasser, Abwasser, Müll, Pflege der Außenanlagen, Kabelfernsehen, Straßenreinigung, Hauswart, Schornstein, Beleuchtung und sonstiges.

Die Wohnungen im Haus Talblick und die Reihenhäuser in der Bergstraße können nur von Personen bewohnt werden, die über einen Wohnberechtigungsschein (WBS) verfügen. Über die zur Erlangung notwendigen Bedingungen informieren wir Sie gerne.

 

Alle Wohnungen werden den Mietern renoviert übergeben. Eine Kaution von zwei Monatsgrundmieten wird  erhoben. Die Möblierung und die Ausstattung der Wohnung mit Teppichboden und Dekorationen erfolgt durch den Mieter.

 

Mieter im Betreuten Wohnen leben in ihrer eigenen Häuslichkeit. Dazu gehört, dass sie selbst einkaufen, kochen, für die Pflege der Wohnung und der Wäsche sorgen.

 

Manchem mag das dauerhaft oder zeitweise zu beschwerlich werden. Deshalb stehen den Mietern im Betreuten Wohnen die Mitarbeiter der verschieden Arbeitsbereiche des Diakoniewerkes wie Verwaltung, Hausmeister, Handwerker, Zentralküche, Nachtdienst  und  Betreuungsdienst zur Verfügung.

 

Mit dem Abschluss eines Mietvertrages ist der Abschluss eines Betreuungsvertrages verbunden. Die Leistungen, die sich aus dem Betreuungsvertrages ergeben, finden Sie hierpdf.

    
Aber auch weitere Hilfen sind möglich. Wer z.B. das Mittagessen nicht mehr selber kochen möchte, hat die Möglichkeit, sich an die Heimküche zu wenden. Das Essen wird dann zu einem kostengünstigen Preis in die Wohnung geliefert.

 

Zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis: Wegen der großen Nachfrage besteht für manche Wohnungen (insbesondere Reihenhäuser und Bungalows) eine Wartezeit von derzeit mindestens 7 Jahren.